Reitbeteiligung? JA oder NEIN

Ich denke viele von uns standen schon mal vor der Überlegung, für unseren Partner Pferd noch jemand zweites ins Boot zu holen! 

Da sollte man für sich und sein Pferd die Vor -und Nachteile abwägen Ich hab hier jetzt mal ein paar gesammelt:

VORTEILE:

  • Wenn man mal krank ist oder gerne in den Urlaub fahren möchte (falls man nicht alles an Geld für Pferdekram ausgibt;-)) , hat man jemanden der sich um sein geliebtes Pferd kümmert und es schon kennt 
  • Man muss nicht zwangsläufig JEDEN Tag zum Stall 
  • Man kann sich ausgleichen, vielleicht ist die Reitbeteiligung in den manchen Sachen besser, als man selbst 
  • Auch Freundschaften können sich dadurch entwickeln 
  • Jaaa und das möchte ich jetzt nicht unterschlagen, es kann auch eine finanzielle Unterstützung sein

 

NACHTEILE: 

Das sind jetzt natürlich alles nur Beispiele, die passieren können, aber nicht müssen

  • Ich persönlich finde den Anfang ja schon am schwierigsten, die Suche nach einer Reitbeteiligung, fetter MINUSPUNKT, man muss mit so vielen Menschen schreiben, telefonieren, sich die Zeit nehmen und ja sogar Probereiten lassen 
  • Dann hat man von 30 "Bewerbern" endlich eine rausgesucht, aber im Endeffekt passt es nicht 
  • Sie hält sich nicht an Absprachen und macht Ihr eigenes Ding
  • Sie geht nicht ordentlich mit deinem teuren Equipment um 
  • Und jaaaa vielleicht auch nicht so mit deinem Pferd, da muss man vielleicht mehr Korrektur reiten, als wenn man einfach einen Tag Pause eingelegt hätte
  • Gibt sich bei anderen als Besitzerin aus (das ist z.B. etwas was mich wahnsinnig machen würde, klar könnte ich sagen, tzzzz ich sitze am längeren Hebel, aber nee, WAS MEINS IST ... IST MEINS????) 
  • Was ist wenn etwas passiert, man hat ja doch die Verantwortung fürs Pferd und auch die Reitbeteiligung 
  • Ach auch gaaaaanz schlimm, die Reitbeteiligungen, die versuchen den Besitzern Vorschriften machen, was die wann, wie, wo zutun haben

 

So das sind mal ein paar von meinen Gedanken, man sollte sich auch wirklich überlegen, ist mein Pferd sensibel oder kommt es damit klar, wenn 2 Personen es reiten. Sucht euch die Leute sorgfältig aus, es ist schließlich EUER LIEBLING ????

Liebe Grüße
Ramona

Fotos: Mein Mann, Beste und zuverlässigste Reit(Pflegebeteiligung) ;)

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.